Auf den Spuren von Leonardo Da Vinci: 6 Highlights in Mailand die du nicht verpassen solltest

Wenn Du alle 6 Highlights in Mailand live erleben möchtest, hat Ryanair für Dich günstige Flüge im Programm.

Der Parktiger hat heute für euch ein ganz besonderes Reiseschnäppchen vorbereitet. Für nur 26€ fliegt Ihr von Wien in die Finanz- und Modemetropole Mailand. Mailand ist eine Stadt voller Kontraste und die Hauptstadt der Lombardei in Norditalien. Welche 6 Highlights Ihr in Mailand auf keinen Fall verpassen solltet erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

 

Highlight 1 in Mailand: Besichtigung des Mailänder Doms

Der Mailänder Dom zählt nicht nur zu den größten und imposantesten Kirchen der Welt, sondern ist auch das Wahrzeichen der Stadt. Von außen beeindruckt „il Duomo di Milano“ mit 135 Spitzbögen und über 3400 kunstvollen Statuen und Verzierungen im gotischen Stil. Beim Betreten des Doms fällt sofort dessen unvergleichliche, majestätische Schönheit ins Auge. Durch die Fenster strahlt farbenfrohes Licht. Durch dieses spezielle Ambiente kannst Du die spirituelle Bedeutung des Bauwerks förmlich spüren.

Ein weiteres Highlight ist die Dachterrasse des Mailänder Doms. Von dort aus eröffnet sich ein spektakulärer Ausblick auf die Stadt. Möchtest Du Dir lange Wartezeiten beim Einlass ersparen, empfiehlt Dir der Parktiger ein entsprechendes Ticket im Voraus zu kaufen.

Highlight 1 von 6 in Mailand: Besichtigung des Mailänder Doms
Foto von Ouael Ben Salah auf Unsplash

Highlight 2 in Mailand: Besuch des Teatro alla Scala

Das Teatro alla Scala wurde 1778 eröffnet und ist eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt. Besucher können an einer Führung teilnehmen, um hinter die Kulissen zu blicken oder direkt eine der Aufführungen besuchen. Neben den klassischen Opern gibt es immer wieder auch Konzerte von bekannten Künstlern und Orchestren.

 

Highlight 3 in Mailand: Schlossherrenfeeling im Castello Sforzesco

Das Castello Sforzesco ist eine mächtige Festung die im 15 Jahrhundert erbaut wurde. Das Schloss wurde später Der Herzog von Mailand Galeazzo Maria Sforza baute das Schloss später zur Familienresidenz um. Heute beherbergt die Burg einige Museen und Ausstellungen. Wenn Dir nach dem Museumsbesuch noch Zeit bleibt, empfiehlt sich ein Spaziergang im prächtigen Schlosspark.

Highlight 3 von 6 in Mailand: Schlossherrenfeeling im Castello Sforzesco
Foto von Rufinochka auf Unsplash

 

Highlight 4 in Mailand: Eine Zeitreise in die Renaissance in der Kirche Santa Maria delle Grazie

Für Fans von Leonardo da Vinci ist die Kirche Santa Maria delle Grazie ein absolutes Muss. Die Kirche wurde im 15 Jahrhundert im Renaissance-Stil erbaut und im Verlauf des 2. Weltkriegs schwer beschädigt, danach aber wieder restauriert. Im Speisesaal des Dominikanerklosters im hinteren Teil der Kirche befindet sich die weltbekannte Wandmalerei „das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci. Ab 1494 malte der Großmeister 4 Jahre lang an seinem Meisterwerk. Es zeigt die biblische Szene von Jesus beim Abendmahl mit seinen Aposteln kurz vor dem Verrat durch Judas. Auch in diesem Fall sollte rechtzeitig und im Voraus ein Ticket reserviert werden da pro Tag maximal 1075 Besucher eingelassen werden.

 

Highlight 5 in Mailand: kulinarische Schmankerl in Mailand

Apropos letztes Abendmahl – selbstverständlich gibt es in Mailand auch fantastisches Essen. Nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag kann moderne mailänder Küche im Restaurant Rataná genossen werden. Das Lokal ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für seine Interpretation des Klassikers Risotto alla Milanese.

Für ein flottes Mittagessen zu erschwinglichen Preisen oder einem Snack zwischendurch empfiehlt Euch der Parktiger die beliebte Bäckerei Luini. Dort werden seit vielen Jahrzehnten Panzerotti-Teigtaschen wahlweise mit süßer oder herzhafter Füllung angeboten.

 

Highlight 6 in Mailand: Shoppen wie die Stars in der Galleria Vittorio Emanuele II

Die Galleria Vittorio Emanuele II ist die älteste Einkaufspassage Italiens und wurde nach dem ersten König des vereinigten Italiens, Vittorio Emanuele II, benannt. Sie verbindet den Domplatz mit der Scala. Hier kannst Du in sündteuren und schicken Designerläden shoppen, das Flair und die Architektur genießen, oder in einem der trendigen Cafès dem „Dolce Vita“ frönen.

Highlight 6 von 6 in Mailand: Shoppen wie die Stars in der Galleria Vittorio Emanuele II
Foto von Federico Di Dio auf Unsplash

Der Parktiger hofft, dass Euch seine 6 Highlights gut in Mailand gefallen haben und wünscht Euch eine angenehme Reise!

 

Reisedaten:
April – August 2023 mit Wizz Air oder Ryanair

Beispiele:
Jun 21-24/27/28/29
Jul 18-24
Jul 27 – Aug 1/2/8/10
Aug 16-22/24/29

Flüge:
Vienna –  Milan MXP / BGY – Vienna
Milan MXP / BGY – Vienna – Milan MXP / BGY

Gepäck:
ein Handgepäck

 

Flugbeispiele mit Ryanair für 2 Passagiere von Wien nach Mailand und wieder retour nach Wien:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parktiger Hotelempfehlung mit guter Öffianbindung für 2 Personen und z.B. 3 Nächte: das ausgezeichnet bewertete B&B Hotel Milano Cenisio Garibaldi mit Parkmöglichkeit, modernen Zimmern mit Klimaanlage, Flachbild-TV und freiem WIFI.

 

 

 

Parkplatz Flughafen Wien – günstig parken ab € 5,99 pro Tag | Parktiger